Leistungsspektrum - Kleintiere.


Für eine umfangreiche Diagnostik und individuelle Behandlung Ihres Tieres stehen uns alle gängigen Methoden und Geräte in der Praxis zur Verfügung. Hier stellen wir Ihnen nur einige Fachbereiche unseres Behandlungsspektrums vor. Wenn Sie jedoch Fragen haben oder eine spezielle Therapie vermissen, sprechen Sie uns bitte persönlich an. Wir arbeiten mit Spezialisten zusammen, an die wir Sie ggf. auch überweisen.
Im Folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Leistungen für Kleintiere:

Allgemeine Leistungen
  • - Impfung u. Ausstellung von EU-Impfpässen
  • - Gesundheitscheck
  • - Ernährungsberatung
  • - Elektronische Tierkennzeichnung (Mikrochip- u.
      Transponderimplantation, Tätowierung, TASSO-Registrierung)
  • - Beratung zu Reisebestimmungen, Vorbereitung für
      In- und Auslandsreisen, Bescheinigungen u. Gutachten
  • - Laboruntersuchung

Bildgebende Verfahren
  • - Röntgendiagnostik
  • - Ultraschall, mit Durchleuchtung (Fluoroskopie), hochauflösend
  • - Endoskopie

Chirurgie
  • - Weichteil- und Knochenchirurgie
      z. B. Kastration, Tumoroperationen, Osteosynthese bei Frakturen,
      Gelenkchirurgie, Traumatologie, Neurochirurgie

Schmerztherapie
  • - spezielle Diagnostik und Therapie schmerzhafter Störungen

Zahnheilkunde
  • - Zahnsteinentfernung per Ultraschall, Zahnextraktionen,
      Zahnsanierungen mit Zahnpflege, Korrektur von Zahnfehlstellungen
Geriatrie
  • - medizinische Betreuung des älteren Tieres wie z. B. Vorsorge-
      untersuchungen, Arthrosebehandlungen mittels Gelenkinjektion,
      spezielle Fütterungsberatung

Züchterbetreuung
  • - Deckzeitpunktbestimmung durch Vaginalabstrich und/ oder
      Hormonbestimmung

Erbkrankheiten
  • - Von den Zuchtverbänden autorisierte Praxis zur Untersuchung auf
      Hüft- und Ellbogengelenksdysplasie, Patellaluxation, molekular-
      genetische Abstammungsuntersuchung, PRA
  • - Sämtliche zuchthygienische, genetische und röntgenologische
      Untersuchungen für die Hunderasse Weimaraner

Stationäre Versorgung
  • - Intensivpatienten
  • - OP-Patienten
  • - chronisch kranke Tiere zur Verlaufskontrolle

Alternativmedizin
  • - Homöopathie, Neuraltherapie, Eigenbluttherapie, Physiotherapie,
      Physikalische Medizin z. B. Magnetfeldbestrahlung

Spezielle Betreuung
  • - Betreuung von Diensthunden der Bundeswehr, Bundespolizei und Zoll
  • - Betreuung des Tierheimes Aurich
 
Notfalldienst - nach kurzer telefonischer Anmeldung - rund um die Uhr!